Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

INDISCHER TANZ

Amrit Stein absolvierte ein traditionelles Tanzstudium des Indischen Kathaktanzes an der Tanzakademie der berühmten Kathaktänzerin Shrimati Rohini Bhate. Weiterführend nahm sie Unterricht in Choreografie von Shrimati Kumudini Lakhia, sowie in solistischer Darstellungskunst von der weltbekannten Solotänzerin Dr. Malabika Mitra. Amrit ist es als eine der wenigen Europäerinnen gelungen, in Indien als Solotänzerin aufzutreten. Sie tanzte unter anderem für das Nationale Zentrum für Darstellende Künste (NCPA) in Bombay, auf dem historischen Kathakfestival in Lucknow, im Habitat World Zentrum in Delhi und auf dem Vikram Sarabhai Festival in Ahmedabad. Auch gab sie eine spektakuläre Darbietung für den Maharana von Udaipur, der eigens für ihren Tanz den uralten Tempel des Stadtpalastes wieder herrichten ließ, der in längst vergangenen Zeiten die sakrale Bühne der Indischen Tempeltänzerinnen war. 2014 tanzte sie auf dem Natyanjali Festival im südindischen Shivatempel Chidambaram. Der Auftritt wurde von Doordarshan, dem Nationalen Indischen Fernsehsender, übertragen. Amrits Auftritte zeichnen sich durch ihre makellose Technik (Nritta), ausdrucksvolle Darstellung (Abhinaya) und charismatische Bühnenpräsenz aus.

www.kathak.de

Bookinganfrage für einen Auftritt: info@yoga-amritstein.de

Amrits Buch "Der Weg des spirituellen Tanzens" erzählt die spannende und bewegende Geschichte einer Selbstverwirklichung durch Tanz. Durch hautnahe Erlebnisberichte dokumentiert Amrit ihre persönliche Entwicklung in der schrittweisen Aneignung einer andersartigen Kultur und Körpersprache und führt den Leser zugleich in die besonderen Ausdrucksformen des Kathak und deren tiefe Sinnwelt ein. Aber dieses einzigartige Buch, mit einer Fülle von Zeichnungen…

erhältlich bei: info@yoga-amritstein.de